Magnetschieberventil, rostfrei WDMFA06_K9

Magnetschieberventile direktgesteuert NG6

Direktgesteuertes magnetbetätigtes Schieberventil mit 4 Anschlüs­sen in 5-Kammer-System. Bei stromlosen Magneten wird der Kolben durch die Feder in der Mittelstellung (4/3) gehalten oder in die Grundstellung (4/2) zurückgeschaltet. Beim Impulsschieber (4/2) wird der Kolben durch die Rastung in der betreffenden Schaltstellung gehalten. ​ ​ ​ ​ ​ ​

Schaltventile Magnetschieberventil, rostfrei WDMFA06_K9
  • Flanschbauart
  • 4/2-Wege Impulsausführung gerastet
  • 4/3-Wege mit federzentrierter Mittelstellung
  • 4/2-Wege mit Federrückstellung
  • Qmax = 50 l/min
  • pmax = 350 bar

Anwendung

Schieberventile werden hauptsächlich zur Steuerung der Bewegungsrichtung und zum Halten von Hydraulikzylindern und Motoren eingesetzt. Die Bewegungsrichtung wird durch die Stellung des Ventilkolbens und dessen Sinnbild bestimmt. Die rostfreie Ausführung ist speziell geeignet für den Einsatz in nasser und salzhaltiger Umgebung. ​ ​ ​ ​ ​