Schieberventil mit Eigendruck-Umsteuerung AQ4Z100

Schieberventile eigendruckgesteuert NG10

Eigendruckgesteuertes Kolbenventil mit 4 Anschlüssen in 5-Kammer- System. Schaltet beim Erreichen des eingestellten Umsteuerdruckes automatisch in die entgegengesetzte Schaltstellung. Die Umsteuerung erfolgt z.B. in den Hubendlagen des Zylinders oder wenn der Lastdruck den eingestellten Umsteuerdruck übersteigt. Deckel mit Druckbegrenzungen zur Einstellung des Umsteuerdruckes. Präzise Kolbenpassung, kleines Leck, grosse Lebensdauer. Kolben aus gehärtetem Stahl, Ventilkörper aus hochwertigem Hydraulikguss.

Schaltventile Schieberventil mit Eigendruck-Umsteuerung AQ4Z100

Schieberventil

  • Flanschbauart
  • mit Eigendruckumsteuerung
  • 4/2-Wege
  • Qmax = 60 l/min
  • pmax = 315 bar

Anwendung

Ventile mit Eigendruckumsteuerung eigenen sich zur Steuerung von Oszillationsbewegungen eines Zylinders. Einsatzgebiete sind Pressensteuerungen, Montageautomaten, Holzschnitzelfeuerungen oder andere Systeme mit druckabhängiger Rückstellung.