Schieberventil Ex-Schutz in rostfreier Ausführung

20.07.2020

Schieberventil Ex-Schutz

Wandfluh hat die bewährten Schieberventile für den modularen Ventilaufbau um eine Version für den Einsatz in hochkorrosiver Umgebung erweitert. Das Ventil kann Volumenströme bis zu 50 l/min bei maximal 350 bar steuern und ist als 2-Wege- oder 3-Wege-Funktion erhältlich. Alle aussenliegenden Teile wie Ventilkörper, Deckel, Magnetspule usw. sind aus rost- und säurebeständigem Stahl (AISI 316L) gefertigt. Das Ankerrohr mit seiner Zink-Nickel-Beschichtung ist bereits sehr gut gegen Korrosion geschützt (1000h im Salzsprühtest) und ist zusätzlich von aussen mit einem rostfreien Deckel verschlossen. Das Ventil der Nenngrösse NG6 wird von einem Magneten angesteuert, der für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen zertifiziert ist. Daher kann das Ventil mit der Bezeichnung WDYFA06_K10 in den Gefahrenzonen 1 + 2 eingesetzt werden. Das Ventil steuert die Durchflussrichtung und damit die Bewegungs- oder Drehrichtung von hydraulischen Stellgliedern. Es wird hauptsächlich bei rauen Wetterbedingungen eingesetzt oder in Meeresnähe verwendet.

Weitere Details können dem Datenblatt 1.3-34S entnommen werden.