Ex-Schutz-Proportional-Schieberventil für grössere Volumenströme

16.07.2018

Ex-Schutz-Proportional-Schieberventil für grössere Volumenströme WVBFA10

Mit seinem kleinen und kompakten Bauvolumen lassen sich Volumenströme von bis zu 200 l/min bei einem Druck bis 350 bar steuern. Dank hoher Auflösung, grossem Volumenstrom und geringer Hysterese eignet sich das Ventil hervorragend für anspruchsvolle Aufgaben. Der nominale Durchfluss bei einem Druckabfall von 10 bar beträgt 90 l/min und kann mittels variablem Magnetstrom über das Vorsteuerventil feinfühlig reguliert werden. Mit der passenden Ansteuerelektronik lassen sich das Ansprechverhalten wie auch die Hysterese optimal auf die Anwendung abgleichen. Das vorgesteuerte Ventil wird dort eingesetzt, wo grosse Volumenströme gesteuert werden müssen. Dank des grossen Durchflussbereichs und der durch die Vorsteuerung bedingten hohen Steifigkeit der Betätigung eignet sich das Ventil für alle Anwendungen, welche starke Beschleunigungs- und Bremsvorgänge, hohe Geschwindigkeiten und feinfühlige Bewegungsabläufe erfordern. Die Anwendungen liegen in allen Bereichen, wo ein zertifizierter Explosionsschutz und eine kompakte und leichte Bauform benötigt wird. Das Ventil der Nenngrösse NG10 ist als 4/3- oder auch 4/2-Wege-Funktion mit der Bezeichnung WVBFA10 verfügbar. Zur Ansteuerung steht eine im Magnet direkt eingebaute Elektronik zur Verfügung (Zusatzbezeichnung -M248).

Weitere Details können dem Datenblatt 1.10-3520 entnommen werden.