Magnetschieberventil mit kleinster Leckage

22.02.2018

Magnetschieberventil mit kleinster Leckage WDEFA06…-Z546

Das Schieberventil in der Nenngrösse NG6 ist speziell für Anwendungen entwickelt worden, in denen Leckagen minimal sein müssen, oder in welchen eine kleine Baugrösse gefordert ist. Das Ventil kann mit Eingangsdrücken bis 350 bar betrieben werden und schaltet Volumenströme bis 10 l/min sicher und zuverlässig. Die Leckage liegt bei 4-6 ccm/min bei 200 bar. Das Ventil ist als 4/2- oder 4/3-Wege-Funktion mit der Bezeichnung WDEFA06…-Z546 verfügbar und kann mit allen Wandfluh-Standard-Magnetspulen der Grösse 37x40 mm betrieben werden.

Weitere Details können dem Datenblatt 1.2-210 entnommen werden.

Spool valve, NG6, low leakage, 4/2-way, 4/3-way, WDEFA06…-Z546